Naruto Shippuuden Episode 290


Inhaltsverzeichnis

Macht - Folge 1
Daten
Staffel
12
Episode
290
Bilder
sofcjrawsnarutoshippuudentrailerchikaraarctx1280x720x264aacmp4_20121109_2245269061.png


Macht - Folge 1


Die Episode beginnt damit, dass Naruto, Kakashi, Sakura und Sai vor dem fünften Hokage Tsunade stehen und eine neue Mission erwarten. Sie werden zu einer Stadt mit dem Spitznamen "Das Loch" geschickt, Vergleichbar mit dem Aussehen einer Oase In der Wüste. Die Einwohner dort wurden ermordet und unsere Helden sollen den Zwischenfall untersuchen.

Naruto und Co. erkunden das Gebiet. Sai mit Tenzo/Yamato die Stadt und Naruto mit Sakura die umliegenden Wälder und den See, Als Yamato und Sai plötzlich von einer Truppe überrascht werden, diese jedoch zu einem Nachbardorf namens Hachou gehört und die Lage auch überschauen wollte. Naruto und Sakura werden währenddessen von Kabuto überrascht. Naruto startet direkt einen Angriff auf unseren Schlangenlehrling mit seinen Schattendoppelgängern und einem Rasengan. Die anderen bemerken sofort die Unruhen und eilen zum Gebiet des Geschehens.

Kabuto erzählt unseren Gefährten, dass er in diesem Dorf beziehungsweise Gebiet paar Untersuchungen durchführt, er stellt durch die Zellen von Orochimaru Schlangen her und ist in der Lage den Zellkern eines Lebewesens in sich zu implantieren und sich somit genetisch zu regenerieren. Kabuto beschwört durch Edo Tensei Hidan, als Yamato und die anderen sich in das Gespräch einmischen. Kabuto beschwört dadurch auf die schnelle alle anderen verstorbenen Akatsuki Mitglieder und andere Zombies, wodurch er aber merkt das sein Edo Tensei dazu noch nicht vollkommen ist.

Der Kampf entbrennt in vollem Ausmaße und Kabuto beschwört eine schwarze Schlange aus dem Wasser, die Naruto verschlingt und seine Kage Bunshins verschwinden in dem Moment. Das Geschehen ist voll im Gange, als plötzlich eine Rückblende folgt mit zwei Kindern und ihrem Opa in diesem Dorf, diese bemerken auf einmal in der Nacht, dass das Dorf angegriffen wird und werden von ihrem Sensei aus dem brennenden Haus in den nahe gelegenen Wald eskortiert. Als dieser sich von ihnen wieder trennt um andere Kinder aus dem Dorf zu retten, sehen sich die beiden gezwungen zum Nachbardorf zu gehen, sehr erschöpft bemerken sie nach langer Reise, dass ihr Sensei die anderen Kinder aus dem Dorf retten konnte und gehen gemeinsam ins Dorf Hachou.