Naruto Shippuuden Episode 228


Kämpfe, Rock Lee
Daten
Staffel
10
Episode
228
Bilder

nsfolge228.png



Kämpfe, Rock Lee

Die Reise zur „geheimen Mission“ geht weiter! Sensei Gai erinnert sich an einige Trainigstipps von der Vergangenheit. Als Gai Kakashi fragte, wie das Lesen eines Buches als Training bezeichnet werden kann, sagt Kakashi, dass es seine Art wäre zu trainieren. Es nennt sich Visualisierungs-Training. Ob es ein echtes Gefecht oder Training ist, visualisieren und nicht-visualisieren macht einen großen Unterschied. Man sollte viele Bücher lesen und „Visualisierung“ lernen, meint Kakashi zu Gai weiter. Dieser lässt sich die Tipps nicht ein zweites Mal sagen und gibt diese an Lee als neue Trainigsmethode weiter.

Gai lässt Lee in einem Kranich-Kostüm schlüpfen, weil dieser dem Ziel die Faust des weißen Kraniches zu meistern ein Stück näher kommen wird. Und dieses Visulisierung-Training ist für die weiße Kranich-Faust gedacht. Es ist außerdem ein Krafttraining für die Beine und den Oberkörper.

Als zweiter Schritt soll Lee eine schleichende Schlange auf dem Boden visualisieren.
Am Ende kommt heraus, dass Gai etwas vor Lee verbergen wollte. Doch Lee kann sich an den gestrigen Tag zusammen mit seinem Sensei erinnern, als er ausversehen Sake-Blätter in einer Bar gegessen hat und daraufhin betrunken war und die komplette Bar zerstört hat. Lee schämt sich dafür und bittet um Entschuldigung. Doch Gai sagt, dass er nichts Falsches gemacht hat, alles was er je gemacht hat, war zu versuchen die betrunkene Faust zu erlernen.