Naruto Shippuuden Episode 204


Inhaltsverzeichnis

Die Macht der Fünf-Kage
Daten
Staffel
10
Episode
203
Bilder

204susanoo.png

youtonmizu204.png

kagestu204.png

madarasasuke204.png


Die Macht der Fünf-Kage


Killer Bee, der angeblich gefangen wurde, erscheint irgendwo am See. Er sagt, dass er sehr stolz auf sein Entkommen sei und versucht diesen zu erklären. Als Sasuke mit seinem Chidori ein Tentakel vom Hachibi amputiert, benutzt Killer Bee das Tausch-Jutsu, um sich selber in den amputierten Tentakel zu teleportieren. Wie man Bee kennt, hat dieser die Angewohnheit dauernt beim reden zu rappen. Hachibi bittet Bee bei seiner Anwesenheit nicht zu rappen. Dieser schlägt daraufhin das Enka, statt dem Rappen vor. Der Hachibi meint, dass der Raikage sich sicherlich Sorgen um Bee macht. Bee kümmert dies nicht und ist froh eine eine Weile abseits vom Dorf zu sein.

Währeddessen meint Kakashi zu Naruto, dass die Geschichte um Itachi, welche von Madara erzählt wurde, lieber unter ihnen behalten sollen. Konoha steckt zurzeit im Wiederaufbau, deshalb sollten sie unnötige Verwirrungen vermeiden. Außerdem gäbe es keine Beweise.

Zurück im Kampfgeschehen bei der Fünf-Kage-Sitzung, haben Gaara, der Raikage und Co. mit Sasukes Susanoo zu kämpfen. Shen spürt etwas seltsamen und bittet Gaara und den anderen sich schnell zurück zu ziehen. Das Susanoo gibt die Pfeiler im Saal zu zerstören, dabei beginnt das Dach einzustürzen. Sasuke fragt Karin, ob diese Danzou nun gefunden hätte. Sie gejat dies.Gaara hat mit seinem Sand sein Team vor dem abstürzenden Brocken beschützt. Juugo, der fast bewusstlos am Boden liegt, findet einen besiegten Samurai. Er versucht dessen Energie zu saugen, um selbst wieder fit zu werden. Sasuke hat den Konferenzsaal, wo sich Danzou und die anderen Kage befinden, nun erreicht. Sasuke steht kopfüber auf der Decke des Raumes und macht sich bereit Danzou zu töten. Dieser wird aber von Mifune gestoppt. Danzou nutzt die Chance und flüchtet. Dieser wird allerdings von Ao sofort verfolgt. Sasuke versucht die Verfolgung von Danzou ebenfalls zu übernehmen, doch dieser wird gestoppt, indem die Mizukage die Ausgänge mit ihr Lava-Jutsu blockiert. Das Lava Jutsu ist ihr persöhnliches Kekkei Genkai: Das "Youton no Jutsu" (Lavaversteck). Mai, die Mizukage, sagt, dass es zu schade wäre Sasuke zu töten, da er ein hübscher Mann vom Uchia-Clan wäre. Daraufhin setzt sie wieder ihr Lava-Jutsu gegen Sasuke ein. Dieser blockt das Jutsu mit Susanoo. Choujuro, ein Beigleiter von Mizukage, hollt zum Schlag auf und greift Sasuke mit seinem Hiramekarei-Schwert an. Sasuke wird durch den Flur geschleudert. Nun spüre er, dass jede seiner Zelle in seinem Körper schmerze. Er fragt sich, ob dies das Risiko von Susanoo sei. Obwohl er dessen Endform nicht behersche, ist der Schmerz kaum zu erwarten. Er fragt sich weiter, wie es Itachi nur ertragen konnte. Die Mizukage hat nun jeden Ausgang mit ihr Lava-Jutsu blockiert. Sie sagt, dass die das Element Feuer, Wasser und Erde beherrsche. Deshalb ist die in der Lage zwei Kekkei Genkai zu benutzen, sagt sie weiter. Sie setzt daraufhin das "Futton: Koumu no Justu" (Dampfversteck: Jutsu des hilfreichen Nebels" frei. Sasuke merkt, dass die Knochen von Susanoo anfangen zu schmelzen. Mai meint, wie leid es ihr tuhe, Sasuke müsse sterben. Sasukes Haut fängt an zu verätzen. Plötzlich erscheint eine weiße Masse um Mai und allen anderen Shibobis in den Kage-Saal. Es ist Zetzu! Dieser sagt zu Madara draußen, dass es umfassbar sei, dass niemand der Fünf-Kage dessen Sporen-Jutsu bemerkt hätte. Die Kage seien nichts weiter als eine Horde von Deppen, sagt er weiter. Die weißen Zetzus an Mais Körper enfernen sich von diese und geben das von Mais eingesauge Chakra an Sasuke weiter.

Sasukes Chakra ist wieder aufgeladen. Der Tsuchikage meint, dass die anderen in Schwerigkeiten sind und schlägt Akatsuchi vor, dennen zu helfen. Der Tsuchikage wundert sich, dass so ein Bengel wie Sasuke es geschafft habe Deidara zu besiegen. Er aktiviert daraufhin blitzschnell sein "Jinton: Genkai Hakuri no Jtsu" (Partikel-Versteck: Deatomisierungs Justu" ein und lässt Sasuke spurlos verschwinden. Karin spürt Sasukes Chakra nicht mehr. Der Tsuchikage meint, dass er Sasukes Körper auf molekularem Niveau auseinandergenommen hat. Der Raikage, Gaara und die anderen sind nun im Kage-Raum angekommen. Als der Raikage den Tsuchikage fragt, wo sich Sasuke befinde, sagt dieser, dass er diesen besiegt habe. Der Raikage wird wütend und sagt, dass dieser es tun wollte. Daraufhin erscheint eine Stimme und sagt, dass der Raikage noch die Chance darauf hätte. Madara erscheint im Raum mit Sasuke, der bewusstlos auf seine Schulter hängt. Madara stellt sich vor und sagt, dass dieser ein Vorschlag für die Kage hätte. Diese sollten jetzt besser gut zuhören.

  • Anmerkung der Redaktion: Enka ist ein volkstümlicher japanischer Gesang, mit depressiven Texten und Musik.