Naruto - Chapter 570


Kurama
Daten
Band
?
Kapitel
570
Bilder
728pxkapitel570.png


Kurama

Das Kapitel beginnt damit indem ein Naruto Kage-Bushin von Inneren des Yonbi auf den Chakra Empfänger von Tobi haut. Somit kann der echte Naruto diesen von außen raus ziehen. Tobi beschwört Gedo Maso während Naruto den Chakra Empfänger zerstört. Doch man sieht, dass der Yonbi immer noch angekettet ist und Naruto wundert sich.

Der Yonbi meint, dass er nur die Verbindung zwischen den Yonbi und Roshi gelöst hat, doch die Kontrolle von Tobi ist weiterhin aufrecht. Naruto will wissen wie er den Yonbi retten kann doch bevor der Yonbi ihn das verrät, will er das Naruto mit seiner faust auf die des Yonbi haut. Naruto willigt ein.

Doch kurzerhand absorbiert Tobi den Yonbi mit der Gedo Maso Statue. Zurück bleibt der regungslose Roshi. Wie aus dem nichts beschwört Tobi den Nibi, Sanbi und den Nanabi. Somit hat er den Nibi, Sanbi, Rokubi, Gobi und Nanabi auf dem Schlachtfeld gegen Naruto und Killer Bee versammelt. Doch auf einmal fragt der Kyubi, ob Naruto sich seine Kraft leihen will.
Doch vorerst bedankt sich Naruto bei dem Kyubi das er im kampf gegen Madara ihn sein Chakra lieh.

Worauf der Kyubi stürmisch erwiderte das Naruto sich nicht zu bedanken habe und, dass er nur nicht unter Madaras Kontrolle stehen wollte. Der Kyubi sagt Naruto, dass er sein Chakra mit seinem verschmelzen soll. Worauf Naruto fragt, ob sie wieder um das Chakra Tauziehen, doch der Kyubi meint es sei nicht nötig.

Der Hachibi meint, solange sich Naruto nicht in den Rikkudo Moodo verwandeln kann muss er auf die Unterstützung des Hachibi vertrauen. Naruto meint allerdings, es sei keine Frage wer an der Front kämpfen wird. Naruto fügt hinzu, dass der Hachibi und Killer Bee nicht die einzigen Partner sind.

Es folgen Rückblicke von Narutos Kindheit, während sich das Siegel, welches den Kyuubi gefangen hält, sich zu lösen beginnt. Plötzlich öffnet sich der ganze Käfig. Naruto und Kurama sind bereit zum Kampf.